22. Januar 2008

Lauftag vorverlegen oder nicht?

Hm, am Donnerstag habe ich den letzten Tag einer Fortbildung im Bereich Hypnosetherapie und das Seminar geht schon um 10 Uhr los. Was ja eigentlich nicht so früh ist, aber ich muss durch ganz Berlin fahren, d.h. um 9 Uhr von zu Hause los, vorher endlich wieder mit meinem Schatz frühstücken, der gerade für drei Tage auf Dienstreise ist, fertig machen fürs Seminar und dann vorher noch laufen???
Tja, da sieht man mal wie der innere Schweinehund oder wer auch immer es ist, Begründungen findet, warum man das Laufen nicht in den normalen Alltag also auch in den ganz frühen Morgen integriert bekommt, gell? Ich hatte mir halt überlegt, dass ich den Lauftag von Donnerstag auf Mittwoch vorverlege, da ich als Freiberuflerin ja nicht jeden Tag fixe Termine wahrzunehmen habe.
Aber ich habe mich jetzt dagegen entschieden, denn schließlich kann ich nicht nur an Tagen laufen wo alles entspannt und locker ist. Außerdem will ich ja auch eine Regelmäßigkeit (zumindest jetzt am Anfang) erreichen, die sich zunächst auch mal an den Tagen fest macht. Also: Donnerstag wird gelaufen, ohne Wenn und Aber!
Um 6.45 Uhr wird gestartet, da liegt mein Schatz wahrscheinlich eh noch im Bett, so dass ich ihn wecken kann, wenn ich gegen 7.30 Uhr zurück bin und wir können dann immer noch zusammen Tee trinken.
Das Komische vor allem ist: Ich freu' mich jetzt schon!!! (Hätte mir das jemand vor zwei Wochen prophezeit, hätte ich ihm den Vogel gezeigt!)

1 Kommentar:

  1. Hi! Danke für Deinen Eintrag im Blog! Berlin Marathon ist ein Traum. Noch kann ich es mir nicht wirklich vorstellen ehrlich gesagt. Aber: Morgen 12 KM und immer sachte weitermachen. Erstmal irgendwann nen HM...das wäre ein riesen Schritt. Ich wünsche mir, daß alles klappt. Sehnen, Gelenke...Knochen...noch baue ich langsam auf. Versuche erstmal die Strecke so auf 15 km zu kriegen im lockeren Tempo. Dann, wenn das gut geht starte ich Unternehmen "HM". Wenn ich das auch gut überstehe, dann mache ich mir weiter Gedanken über den Berlin Marathon. Ich will es unbedingt, aber wenn ich ernsthafte Probleme mit der Gesundheit kriege bleibt es bei HM.
    Ich versuche aber alles. Und bislang sieht es gut aus. Ich werde auch bei Dir immer mal reinschauen und "anfeuern".

    Gruß Hendrik

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails