14. Januar 2008

Woche 1 + das perfekte Outfit

Woche 1 liegt mit seinen drei Läufen am Donnerstag, Samstag und Montag erfolgreich hinter mir! Jippieh! WIe ich die zwei resting- days morgen und übermorgen überstehen soll, weiß ich zwar noch nicht, aber Donnerstag geht es dann in Woche 2. Da wartet dann wieder ein fünfminütiger Warm up-Walk auf mich und dann ein Wechsel zwischen 90sekündigen Laufphasen und zweiminütigen Walkingphasen. Nun gut! Für die zwei Ruhetage werde ich meine Meditationslektionen wieder aufnehmen und außerdem ein paar der Workout-Übungen aus meiner Cindy Crawford-Fitness-DVD durchziehen.
Am Wochenende habe ich an meinem perfekten Lauf-Outfit gearbeitet. Ein paar dieser Running-Tights besitze ich ja bereits, weil ich die auch schon immer zum Walken oder zum NordicWalking an hatte. Außerdem gibt es in meinem Schrank natürlich auch den einen oder anderen Fleece, schon alleine, weil die so schön kuschelig sind. Was mir aber noch fehlte, um vor allem bei schlechtem Wetter keine Ausreden mehr zu haben, war eine vernünftige Jacke, die auch Regen abhält und winddicht ist. Seit ich hier in Berlin wohne, weiß ich, dass hier im Winter eigentlich häufig schönes Wetter ist mit blauem Himmel und Sonne, es weht aber oft ein eisiger Ostwind. Ganz anders also als in meiner Heimat an der Nordseeküste. Dort eher feucht, für Winterverhältnisse meist relativ warm und dafür laufend Regen und stürmischer Wind.
Tja, also bin ich am Wochenende los gestapft und habe die vielen Sale-Aktionen derzeit genutzt, um mein Lauf-Outfit zu komplettieren:
Erstanden habe ich also eine Laufjacke von ALEX, die wasserdicht, winddicht, aber auch atmungsaktiv und gemütlich ist. Außerdem kann man auf dem Bild noch mein neues SportsMax-Armband für meinen iPod sehen, das ich mir jetzt immer um den Oberarm schnallen kann. Sehr vorteilhaft! Kein Kabelsalat mehr, keine Gefahr des Rausrutschens des iPods aus der Jackentasche etc. Ich kann mich also nun voll aufs Laufen konzentrieren.
Und so ausgestattet bin ich also heute, natürlich mit Mütze und Handschuhen in einen weiteren herrlichen Wintermorgen gestartet. Wieder mal strahlend blauer Himmel über Berlin, 2°C, Sonne auf der Spree und ich habe meinen Lauf sehr genossen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails