14. Februar 2008

War ja klar!

Nachdem ich mich nun also am Montag so über meinen Erfolg gefreut hatte, war es eigentlich fast klar, dass heute ein Rückschlag kommen musste.
Ich hatte eigentlich schon überhaupt keine Lust zu laufen heute morgen, war noch total müde von einem anstrengenden Seminartag gestern, mein linkes Ohr tat mir noch weh vom Flug - mit Erkältung fliegen bedeutet bei mir immer Ohrenschmerzen! Aber eigentlich war ich ja gar nicht so erkältet, nur ein bißchen Schleim im Rachen. Keine Kopfschmerzen, keine Halsschmerzen, fühle mich soweit total fit.
Aber beim Laufen hatte ich direkt das Gefühl, dass ich gar keine Luft bekomme. Mir saß da definitv zuviel in der Kehle... ('tschuldigung, nicht grad lecker!)
Naja, ich hab' mich durchgekämpft, war aber immer mit meinem Luftholen beschäftigt, und dann kam natürlich was kommen musste: Seitenstiche! Hatte ich die ganzen letzten Wochen noch nie gehabt, aber wenn man gar nicht richtig durchatmen kann...
Heute war folgendermaßen zu laufen: 5 Minuten WarmUp, 5 Minuten Laufen, 3 Minuten Gehen, 8 Minuten Laufen, 3 Minuten gehen, 5 Minuten laufen, 5 Minuten CoolDown...
Die letzten 5 Laufminuten habe ich nach 4 Minuten abgebrochen - ich konnte einfach nicht mehr....
Achja und dann hatte ich ja noch diese tolle Begegnung beim abschließenden Stretchen: Die ganze Zeit stand in ca 3-5 m Entfernung dieser etwa Mittvierziger ausländischer Herkunft, der mir genüßlich zuschaute... Bah! Man sah ihm förmlich den Sabber am Mundwinkel an... War mir echt richtig unheimlich und bin dann schneller hoch in meine Wohnung als normalerweise. Werd' ich dann vielleicht morgen an meinen nicht fertig gedehnten Beinen zu spüren kriegen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails