14. März 2008

Das erste Mal Tiergarten

Obwohl es gestern wehte und regnete, hatte ich wieder wahnsinniges Glück und habe mir die Stunde ausgesucht in der die Sonne raus kam und der Wind nachließ. Zum ersten Mal bin ich dieses Mal durch den Tiergarten gelaufen.

Will meinen Gelenken jetzt auch mehr gutes tun und den sandigen Boden bevorzugen, außerdem ist es halt herrlich jetzt mitzuerleben wie alles grün wird.
Es lief super: 5,2 km insgesamt, bin etwas länger als 30 min gelaufen und das obligatorische WarmUp und CoolDown.
Hab' außerdem bei Girl in Motion, die Idee für eine Atmung bekommen, die diese komischen Schmerzen, die eigentlich keine Seitestiche sind, beseitigen soll: Das Ausatmen pushen und rausblasen, während man dann automatisch einatmet. So'ne ähnliche Atmung kenn' ich aus dem Yoga und das hat super funktioniert!
Hach, ist das schön wieder so motiviert zu sein und in der positiven Gedankenspirale zu sein!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails