5. Mai 2008

Catania-Benefizlauf am 10. Mai

Nachdem ich heute morgen den Spot im Radio gehört hatte, war ich ja schon ganz angestachelt. Eigentlich wollte ich ja am 17.5. beim großen AVON Women's Run teilnehmen, kann dies aber nicht, weil mein Schatz an diesem Wochenende ein Ehemaligen-Treffen mit seinen Kommilitonen in Berlin organisiert, was mich natürlich stark mit einbindet. Nun findet aber am nächsten Samstag dieser CATANIA-Benefizlauf im Tiergarten statt. Bis heute morgen hatte ich davon noch nie gehört, aber für das bloße Ausprobieren eines Rennens ist das vielleicht genau das richtige.
Also hab' ich mich flugs angemeldet und werde dort am Samstag starten.
Hier könnt Ihr die Strecke nachvollziehen, die ich also 2x zu absolvieren habe (2 x 2,5 km). Um mich schon mal einzugrooven, werde ich dann auch genau diese Strecke dann am Donnerstag schon mal laufen. Dann weiß ich was ich vor mir habe.
Hui, ist das aufregend!
Und wenn ich (hoffentlich) erfolgreich ins Ziel stolpere (wahrscheinlich überholt von 25 Millionen Kindern und Jugendlichen - wie peinlich), dann hab' ich mir den Forerunner 305 doch noch mit einem 5km-Rennen verdient!
Ojeoje, was hab' ich da gemacht - und das alles ohne wirkliches Training... Naja, wird schon werden!

Kommentare:

  1. Hi Jassi,

    der Lauf hört sich doch super an. Schade, dass wir soweit weg wohnen, sonst würde ich auch teilnehmen (oder es zumindest versuchen ;-))
    Und den Forerunner hast du dir damit dann bestimmt verdient. :-) Wenn du ihn hast, würde ich mich über einen Bericht darüber sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiui - ist das aufregend.
    Dein erster Wettkampf. Ich kann dein Lampenfieber gut verstehen. Aber du packst das, gar keine Frage.

    Ich drücke heftig die Daumen.
    Bis denne
    salli

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails