28. Juli 2009

Kurzzeitige Mutation zum Stöckchen-Schwinger

Es gab Besuch am Wochenende, meine Eltern machten den Weg von der Weser an die Ostsee.
Deshalb wollte am Freitag noch schnell ein kurzer Lauf absolviert werden, der sich aber aus nicht näher zu ergründenden Gründen nicht gut anfühlte. So wurden es nur 4,37 km in 'ner halben Stunde - aber wenigstens noch was getan... Denn am Wochenende sollte es natürlich nichts werden mit der Lauferei, zumal ich meiner Mutter versprochen hatte mit ihr walken zu gehen.

Am Samstag machten wir einen herrlichen Ausflug über die Kieler Förde nach Laboe und zurück - leider ein bißchen vom Regen verhagelt! Trotzdem Laboe is' schö'! Und jedem Ostsee-Laboe-Urlauber kann ich nur wärmstens ein Fischbrötchen in der Fischküche Laboe empfehlen!



Und am Sonntag morgen geschah sie dann: meine Mutation zum Stöckchen-Schwinger!

Schon vor ein paar Jahren hatte ich mir mal Nordic Walking-Stöcke gekauft als ich noch davon überzeugt war, dass laufen für meine Gelenke viel zu schädlich wäre.... Nunja, so richtig gepackt hat mich dieses Klacker-di-Klacker auf dem Asphalt nie und auch dieses Mal war ich mehr als genervt von der Geräuschkulisse. Außerdem war das Tempo für mich nicht viel mehr als ein Spaziergang, denn in über einer Stunde schafften wir gerade einmal 5,78 km.... Nunja, wir haben trotzdem nett gequatscht, schöne Aussichten auf die Kieler Förde genossen und die einzigen wenigen Sonnenstrahlen des Sonntags erhascht.

Morgen geht es dann aber endlich mal wieder los, zeitg, um der angekündigten Wärme zu entgehen und deshalb sag' ich nu': Gut' Nacht!

Kommentare:

  1. Nett gequatscht und unangestrengt bewegt.
    Das ist doch prima. Da kann man auch mal über die Stöckchen hinweg sehen.

    Grüße
    Gerhard

    AntwortenLöschen
  2. Kurzzeitige Mutation ?

    Wenn es dir Spaß macht, warum nicht- und warum kurzzeitig ?

    AntwortenLöschen
  3. @Gerhard, aber auch nur so gerade, oder? Drüber hinwegsehen, meine ich... ;-)

    @Margitta, das hast Du scheinbar falsch verstanden - ich finde das fürchterlich mit dieser Stöckerei... Hab's nur meiner Mutter zuliebe gemacht!

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos!
    Walken mit der Mamam, das finde ich einfach nur klasse :)

    AntwortenLöschen
  5. Laboe ist wirklich eine schöne Ecke, wenn es da direkt am Strand nicht nur immer so überfüllt von Touristen wäre. Ich kann da nur empfehlen, am Wasser noch weiter gen Osten zu gehen an der "Steilküste" nach Stein - richtig schön!

    Und du Klackerei mit den Stöcken - ich verstehe dich gut, dass du damit nicht viel anfangen konntest. Aber jetzt wird ja auch wieder gelaufen - und schon ist alles gut x)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails