20. Juni 2010

Tag 27: Ein Buch mit einem Protagonisten, der Dein Idol ist


Kurzbeschreibung


Die grünäugige Batsheva mit ihren unverschämt langen blonden Haaren und ihrer bezaubernden Tochter Ayala erobert die Herzen des jüdisch-orthodoxen Frauenclubs von Memphis. Auch Yosef, ein gefragter Heiratskandidat, fühlt sich zu ihr hingezogen. Doch plötzlich steht alles auf dem Spiel, wofür die Frauen gekämpft haben. Ein wunderbar leichter Roman über eine unkonventionelle Frau. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor


Tova Mirvis stammt aus Memphis, Tennessee, und wuchs in einer jüdisch-orthodoxen Gemeinde auf. Sie studierte Creative Writing in New York, wo sie auch heute mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt.

Die Unkonventionalität mit der Batsheva in dieser Geschichte vorgeht, schreibe ich mir gerne auf meine innerliche ToDo-Liste und damit agiert sie für mich idolhaft. Denn statt zu schauen, was andere über sie denken, geht sie unbeirrt ihren Weg - toll!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails