4. Juli 2008

Selten so geschwitzt

Nein, nicht etwa gestern bei 35°C im Schatten, denn da habe ich mich in meiner abgedunkelten Wohnung verkrümelt und habe ganz fleißig meinen Montag und Dienstag stattfindenden Kick-Off für ein neues Coaching-Programm, stattfindend im Gerry Weber Sportpark-Hotel in Halle (Westfalen), vorbereitet und nach einem neuen Nest in Kiel und Umgebung für meinen Professor-Schatz und mich gesucht. Gar nicht so einfach - nicht der Kick-Off, sondern Wohndomizil in Kiel zu finden.
Sollte jemand eine 4-Zimmer-Wohnung/-Reihenhaus/-Haus (ca. 80-100 qm, OHNE Einbauküche, aber dafür mit möglichst neuem Bad und Balkon oder Terrasse/ Garten) in Kiel bzw. näherer Umgebung zu vermieten haben, freue ich mich über eine Kontaktaufnahme!!!
Der Fitnessstudio-Termin ist damit also gestern geplatzt und die Stretch & Relax-Lounge musste ohne mich stattfinden. Dafür wollte ich heute morgen ganz früh laufen gehen. Auch daraus wurde nichts, weil es zwar herrlich abgekühlt war, aber dafür auch die Welt unterzugehen drohte. Es schüttete dermaßen, dass ich fast den Baum auf der anderen Straßenseite nicht mehr erkennen konnte. Ich laufe zwar gerne im Regen, aber das war mir dann doch ein bißchen zu heftig...
Also habe ich kurzerhand stattdessen die Küche geputzt und bin dann gegen Mittag ins Fitnesstudio gefahren, wo ich zum allerersten Mal in meinem Leben auf einem Laufband gelaufen bin. Es war komisch, hat irgendwie auch Spaß gemacht, aber es ist doch nicht vergleichbar mit einem Lauf durch die Stadt, Natur,... was auch immer... Ich mag es halt, wenn ich den Gewalten der Natur ausgesetzt bin: Wind, Sonne, Regen oder einfach herrlich frische Luft, Füße auf unterschiedlichem Boden, Sand, Asphalt,...
Es war okay und ich habe ganz fürchterlich geschwitzt, da sich die Hitze des gestrigen Tages noch in den Räumlichkeiten des Studios staute (5. OG, Dachloft) und ich auch ein bißchen Intervalltraining eingebaut habe. Nicht wirklich nach Plan, aber ich habe immer mal wieder für 500m die Speed hochgedreht und sah nach Abschluss meiner 5 km aus als hätte ich gerade geduscht. Heraugekommen ist bei meiner Exkursion aufs Laufband folgendes:

Distanz: 5,05 km Zeit: 41:09 min Durchschnittstempo: 8:09 min/km Durchschnittsgeschwindigkeit: 7,3 km/h

Danach habe ich dann noch meine 4 Übungen für Rumpf und Bauch und 3 Übungen für die Beine durchgezogen, mich ordentlich gedehnt und von Dr. Kerns Kugelgurt durchrütteln lassen. Und dann kam es: das unbeschreiblich andere Gefühl unter bzw. nach der Dusche, wenn man sich vorher sportlich betätigt hat. Pienznäschen hat davon neulich ja auch in ihrem Blog geschrieben. Und zu noch etwas hat Pienznäschen mich angestiftet:

Muesli

Gestern kam mein 'Tagversüßer' mit der Post und herrlich lecker war es heute nach dem Sport davon zu essen! Meine Variante beinhaltet die Basismischung C'Mohn-Baby, Pinienkerne, grüne Rosinen, Leinsamen und Sultana-Chocs. Superlecker!

Und dann habe ich meinen Schatz vom Bahnhof abholen dürfen, der seine erste Woche in Kiel als Professor an der dortigen Fachhochschule hinter sich gebracht hat. Schön, ihn wieder bei mir zu haben. WIr waren dann noch schnell zusammen einkaufen und was hat Feinkost Albrecht da gerade im Angebot? Einen Trinkflaschen-Gürtel für Jogger und Walker für 3,29€ (inkl. Flasche)! Ich dachte, für das Geld probier' ich das Ding doch mal aus - vielleicht geht das ja besser als mit der Flasche in der Hand zu laufen. Test steht Sonntag bevor - ich werde berichten!

Achja, und mit meinem Lauf heute habe ich meinen ersten kleinen persönlichen Rekord aufgestellt: ich habe die 250 km-Marke geknackt! Ich bin ja schon ein bißchen stolz auf mich - wenn mir das jemand im Januar prophezeit hätte, hätte ich das nie geglaubt!

Kommentare:

  1. *Trommlwirbel* und herzlichen Glückwunsch zum nächsten „Meilenstein“!

    Sollte dieser Gürtel auch bei Aldi Süd erhältlich sein bzw. noch, dann werde ich den mir morgen für diesen unschlagbaren Preis auch zulegen – Danke für den Tipp.

    Grins, fandst Du auch die grünen Rosinen so interessant und hast die probiert – da konnte ich nämlich nicht dran vorbei;)

    Und Euch beiden nun ein super schönes gemeinsames Woend!!!

    AntwortenLöschen
  2. *verneig* Danke, danke! Ich gebe zu, ich bin stolz auf mich...

    Also hier bei Aldi Nord hatten sie wohl schon letzte Woche so allgemein Fitnesssachen - ich hab auch noch einen Restbstand ergattert...
    Und ja, nachdem Du von den grünen Rosinen geschrieben hattest, war ich ja neugierig - ich liebe Rosinen - und die grünen schmecken echt toll!
    Ebenso: schönes Wochenende (auch wenn hier gerade mal wieder die Welt im Regen versinkt)!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails