26. April 2009

Lang und langsam

Da ich schon wieder ziemlich im Kiel-Berlin-Umzug-Stress bin, nur eine kurze Info über meinen herrlich-langsamen Lauf am Freitag, der mich über 9 km gebracht hat. Es war eine spontane Entscheidung einfach weiterzulaufen, denn ich hab' mich in meinem Schneckentempo herrlich wohl gefühlt und endlich hat es mir einmal wieder so richtig Spaß gemacht.
Heute morgen war dann nur eine kleine Runde drin, die mich zum Schluss zum Bäcker für frische Brötchen führen sollte. So waren es heute nur ein bißchen mehr als 3 km, aber auch damit bin ich zufrieden, denn es fühlt sich wenigstens wieder richtig gut an.
Außerdem 'quäle' ich mich seit letzter Woche durch ein neues selbst auferlegtes Kraft- und Stretching-Training, dass in der Grafik von Logyourrun.com an der Seite immer mit 20 Minuten auftaucht. Auch das tut mir gut und wird hoffentlich meinen Muskelaufbau ein bißchen anregen, denn Muskeln verbrennen ja behanntermaßen Fett!!! Juchhu!
So, und jetzt geht es schon wieder los an die Ostseeküste - es ist wieder mal weiterrenovieren angesagt! Das macht auch Muckis, glaube ich, oder? ;-))
Bis bald!!!

Kommentare:

  1. Klingt wirklich gut und irgendwann ist jeder Umzug und jedes Renovieren vorbei und dann ...;)

    AntwortenLöschen
  2. Das Laufe macht richtig Spaß - schön.

    Und was gerade gar nicht zum Thema passt: Hat man dir als Neu-Kielerin bereits beigebracht, wie hoch das Herz bei den Begriffen "Handball" und "THW Kiel" schlagen muss? :D

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Renovieren Muskelkater macht, dann gibt das auch Muckis! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Julia, ja und dann.... dann? Mal sehen wie's dann hier wird! Noch 3 Wochen... Ich hab' mich übrigens mal Deinem Projekt 52 angeschlossen, schlimm?

    Hannes, das Handball hier das Thema ist, ist schon klar, aber... Ich bin ja nun mal gebürtige Bremerin und da wird man nicht nur mit der Muttermilch aus grünen Bierflaschen aufgezogen, sondern natürlich auch mit dem grün-weißen Fußball-Blut in den Adern. Und das kocht derzeit bei den vielen Begegnungen gegen den Erzfeind aus Hamburg bedenklich hoch... Sorry, aber da muss ich wohl erstmal ein paar Jahre in Kiel wohnen, um das gegen den THW austauschen zu können... ;-)

    Gerd, ohja! Schon mal kniend Fußleisten abgeschliffen...? ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails