18. Juni 2010

Tag 25: Ein Buch mit einem Protagonisten, der Dir ähnlich ist

Ach, das ist wirklich schwierig, denn in fast jedem Buch kann ich mich mit einigen Facetten der Protagonisten identifizieren. Sehr wohl und aufgefangen habe ich mich aber in dem Buch 'Eat! Pray' Love! von Elizabeth Gilbert gefühlt. Der dazugedichtete deutsche Untertitel 'Eine Frau auf der Suche nach Allem' passt irgendwie auch zu mir....


Pressestimmen


"Elizabeth Gilbert schreibt so offen und ehrlich, so schonungslos gegen sich selbst, sprachlich so gut und unterhaltend, dass man ihr gerne überallhin folgt." (WDR)

Kurzbeschreibung


Essen. Beten. Lieben. Das braucht der Mensch zum Glücklichsein. Aber die einfachsten Dinge sind die schwersten, das weiß auch Elizabeth. Mit Anfang 30 hat sie ihren Mann verlassen und steht nun vor einem Scherbenhaufen. Nach tränenreichen Nächten beschließt die New Yorkerin, eine lange Reise anzutreten: In Italien lernt sie die Kunst des Genießens kennen, in einem indischen Ashram alle Regeln der Meditation und in Bali trifft sie auf Felipe und erfährt durch ihn die Balance zwischen innerem und äußerem Glück.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails