19. Juli 2010

…such a perfect day…



Seit Tagen hatten wir die Wettervorhersage für das Wochenende beobachtet. Und die Vorhersagen für Samstag wechselten stündlich, von Gewittern, Dauerregen, Regenschauen, Sonnenschein mit 10-%iger Regenwahrscheinlichkeit war alles dabei und machte uns zunehmend Angst. Aber auch die Hitze, die wir in der letzten Woche hier hatten, machte mir nicht gerade Freude und Sorgen bezüglich der Hitzetauglichkeit meines Kleides.




Am Freitag abend trudelten alle unsere Freunde und unsere Familien bei uns ein, wir grillten im Garten,  bei herrlichen 25°C saßen wir bis in die Dunkelheit zusammen und ein netter Nachbar kredenzte uns zum Abschluss eine feurige Überraschung:







Am nächsten Morgen begleiteten meine beiden liebsten Freundinnen Ilka und Inga mich zum Friseur, wo aus meinen Spaghettihaaren eine ansprechende Brautfrisur kreiert werden sollte:




Angenehme Temperaturen hatten sich nach dem nächtlichen Regen breit gemacht, aber die Wolken rissen pünktlich auf als ich meinen Bräutigam am Fähranleger Bellevue traf, um mit unserer ganzen Hochzeitsgesellschaft nach Laboe über die Kieler Förde überzusetzen:




Im Standesamt Laboe gaben wir uns das Ja-Wort und dies machte aus mir Frau Schümann:


Den Sektempfang erlebten wir bei tollem Wetter im Ocean's Eleven in Laboe. Einige Hochzeitsgäste und ich selbst nahmen uns ein Andenken der besonderen Art mit - einen Sonnenbrand:


Pünktlich zur Rückfahrt mit der Fähre nach Kiel öffneten sich für einen kurzen Moment des Himmels Schleusen, ließen uns den Empfang am Restaurant aber wieder trocken erleben:



Ein rauschendes Fest mit leckerem Essen, tollen Weinen und einer sagenhaften, selbst gemachten Hochzeitstorte von meiner Schwiergermutter schloss sich an:




Es war einfach rundherum ein perfekter Tag:


Am nächsten Morgen verabschiedeten wir uns mit einem Gartenfrühstück von allen unseren Gästen:


Vielen Dank an alle, die dabei waren und unseren Tag zu etwas ganz besonderem gemacht haben!!!

(Die Bilder sind diesmal natürlich nicht von mir, sondern von unseren lieben Freunden Inga Sabrowske, Markus Hövermann und unserer tollen Fotografin Elina Martian.)

Kommentare:

  1. Wieder eine unter der Haube - die Ehe scheint nicht das schlechteste zu sein, das kann ich bestätigen.

    Herzlichen Glückwunsch zu eurer Hochzeit, bleibt glücklich und liebt euch, was gibt es Schöneres ! 8)

    AntwortenLöschen
  2. Toll - mehr kann ich dazu nicht sagen -einfach toll.

    AntwortenLöschen
  3. Hach - schön! Ich finde die Bilder ganz unten ganz und gar zauberhaft, so schöne Farben und schöne Stimmung...und die flotte Fönwelle des Bräutigams ist ein echter Hingucker ;)

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! Und nach den Bildern zu urteilen, war es wirklich ein perfekter Tag mit einer perfekten Feier! Alles Gute für Eheleben!

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schöööön. Euch beiden von Herzen alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die liebe Elina versteht schon was von ihrem Handwerk - hat sie wirklich toll gemacht und wird uns eine schöne Erinnerung bleiben an diesen Tag!

    AntwortenLöschen
  7. Genau so perfekt wie wir es uns vorgestellt hatten - ein Traum!

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Margitta, ich finde es wirklich schön jetzt verheiratet zu sein! Überglücklich sozusagen!

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön ... EUER Tag!
    Die Mama wischt ein Tränchen weg, die Füße haben die genialen Schuhe überlebt wie es aussieht und ihr seid ein sehr schönes Paar, ein schönes Ehepaar.
    Wie trägt sich der neue Name?;)

    Vorallem das Bild am Strand finde ich wunderschön und bei dem ersten Frühstücksbild hatte ich mich nur kurz erschreckt wie Euere Frückstück aussieht;)

    Ich bin dann jetzt hier auch mal still und kritzel nicht weiter
    ALLES ALLES LIEBE für EUCH!

    AntwortenLöschen
  10. Julia, das mit dem neuen Namen hab' ich irgendwie noch' gar nich' so... wie lange hat es bei dir gedauert - oder hast du deinen behalten?
    Ich hatte ab und an meine Wechsel-Schuhe an, um meine Füße zu schonen... aber es ging erstaunlich gut!
    Ja, das erste Fürhstücksbild ist eigentlich das letzte als wir schon fertig waren und langsam alle aufbrachen... Keine Panik, wir hatten ohne Ende Brötchen und Marmelade und Wurst und Käse und und und.....
    Und: DANKE!

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!
    Das ist doch der perfekte Start in eine (offiziell) gemeinsame Zukunft. Euch beiden alles Liebe und Gute dazu.

    Das Strandfoto ist übrigens auch mein Favorit, es sind aber alle Bilder toll. Eine sehr gute Fotografin hast du da ausgewählt.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails