1. Dezember 2009

Stress-Woche

In der letzten Woche war leider nur ein kurzer Lauf drin, da ich von Dienstag bis Freitag komplett im Seminar abgetaucht war. Das letzte Modul eines Führungsnachwuchskräfte-Trainings stand an, was immer sehr intensiv ist. Bei der früh einsetzenden Dunkelheit war an Laufen schon schwer zu denken, aber durch die vielen Coachings war auch zeitlich echt nix drin. Dafür bin ich am Mittwoch und Donnerstag zusammen mit einer Kollegin schon um 6.15 Uhr im hoteleigenen Schwimmbad eine halbe Stunde schwimmen gewesen. Ich hab mich zwar jeden Morgen gefragt, warum ich mir das antue, aber nach dem Schwimmen fühlte ich mich immer super erfrischt und startklat für den Tag.
Bevor es losging am Dienstag hatte ich am Montag auch nur Zeit für einen kurzen Lauf, so dass ich mich schnell für eine 5km-Runde entschieden habe.
Freitag nach Ende des Seminares bin ich dann direkt nach Berlin geflogen und wir hatten ein herrliches Wochenende in der alten Heimat, haben Freunde besucht, Ulfs Nichte begutachtet und nahezu Freizeit-Stress gehabt, um alles zu sehen, alle zu besuchen, die wir sehen wollten.
Heute habe ich dann endlich einmal wieder Zeit gefunden für einen Lauf nach meinem Programm. Ich steige nochmal in Woche 7 ein und laufe 3 Intervalle á 15 min - jetzt aber selbst gemischt nach meiner Musik. War ein guter Lauf heute!
Achja: nachdem der Familienrat getagt hatte, habe ich meinen Start ins metabolic balance-Programm übrigens auf Anfang Januar verschoben - was soll ich mich jetzt noch doppelt knechten vor Weihnachten....

Kommentare:

  1. Ich kann dich gut verstehen das Du mit Deiner eigenen Musik besser laufen kannst, weil mich Musik auch sehr schnell aus dem Takt bringen kann (sag ich die kein richtiges Taktgefühl hat;))
    7,5 Kilometer und dabei ein guter Lauf, was will frau mehr?

    AntwortenLöschen
  2. Metadingsbums für Januar klingt gut. Vielleicht schaffe ich da auch mal wieder den Einstieg in den Zuckerverzicht. Berichtest du dann täglich damit ich sehen kann das ich alles richtig mache?

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails